Käse

Käse kommt von lateinisch caseus formaticus. Fromage kommt ebenfalls von caseus formaticus.

Caseus formaticus heisst ‚geformter Käse‘. Die Römer machten Käse nämlich in hölzernen Formen. Die Germanen fabrizierten andere Arten von Käse, und übernahmen mit der römischen Art auch das lateinische Wort: Käse.

Englisch und Spanisch haben sich ebenfalls das Wort ‚Käse‘ gegriffen, italienisch und Französisch den ‚geformten‘:

  • Italienisch formaggio in „Originalstellung“
  • dagegen franzöisch fromage mit Methathese (Umdrehung) von for- zu fro-
  • Englisch cheese mit regemässiger Palatalisierung im Anlaut (vgl. Kirche vs. church)
  • Spanisch queso wohl mit Metathese, denn sonst wäre die Entwicklung von a zu e schwer zu erklären

Auf Italienisch heisst die Käserei übrigens caseificio, auf französisch fromagerie.

One Comment

  1. Pingback: Salat, Salami und Salär | Radices

Schreibe einen Kommentar