Monthly Archives: Mai 2008

Mit Nachdruck

Gell, im Fall! Read on…

Blödeleien

Heute zur Abwechslung mal ein doofes Wortspiel:Gibt es eigentlich auch einen Bachelor of Desaster?Das kann nur noch ein vermeintliches Wortspiel toppen, vermeintlich, weil man Jerry ja mit Jot schriebe. Read on…

Zu dumm für richtiges Spanisch?

Nein, nicht wirklich. Klingt aber so schön reisserisch.Es geht um Guerillas. Oder um Guerrillas? Warum korrigieren wir nichts an der spanischen Schreibweise für ge, aber nehmen ein r weg?Die einfache Erklärung: Die guerrillas, guerrilleros und guerrilleras kamen übers Französische ins Deutsche. […] Read on…

Rhetorische Implikation

Alle reden über die Arena vom letzten Freitag, 16. Mai, unter anderem mit dem Mann, der weiss, was das Volk will: Christoph Blocher. Ich möchte gar nicht weiter auf den Inhalt eingehen, sondern eine linguistische Feinheit herauspicken. Mir sind einige […] Read on…

Zu dumm für richtiges Englisch

Dafür werden wir wohl gehalten. Oder warum sonst heisst Bend it like Beckham auf „Deutsch“ Kick it like Beckham…? Read on…

Väri Inglisch (2)

Zeitgeist Read on…

Mehr Sprache (7)

Immer wieder schön: das „Pejorativpräfix“ Drecks- (wie in Dreckskerl, Drecksteil, Drecksmaschine) Read on…

Tausend Gründe, die Schweiz zu lieben (11)

Guetsli – zum Zvieri. Read on…